Fossil Art

Main content

Urzeitliche Lebensspuren zum Anfassen

"Eine Ausstellung zum Sehen und Fühlen"

 
Sonderausstellung, 19. November 2012 bis 12. Mai 2013

Eröffnung: Montag, 19. November 2012, 18 Uhr

Audioguide zur Ausstellung

Für blinde und sehbehinderte Besucherinnen und Besucher sind ein Audioguide und der Audiotext (PDF, 490 KB) als Download angeboten. In der Ausstellung stehen einzelne Audioguidegeräte und Speicherkarten zur Verfügung.

Programm Eröffnung
Eindrücke zur Ausstellungseröffnung
Bilder der Ausstellung
Flyer zur Ausstellung (PDF, 450 KB)

So schön kann Wissenschaft sein! Auf den "Spuren der Zeit" geht es weit zurück in der Erdgeschichte: focusTerra zeigt Spuren lang ausgestorbener Tiere und Sedimentstrukturen, die aufgrund ihrer Schönheit einem Kunstwerk gleichen – einem versteinerten.

Die internationale Wanderausstellung "Fossil Art" zeigt in überwältigender Ästhetik und Formenvielfalt faszinierend genaue Abgüsse seltener Gesteinsplatten aus fünf Kontinenten.

Diese Schönheit macht focusTerra allen zugänglich. Erstmals können daher auch Blinde und Sehbehinderte die reliefartigen Gesteinsplatten ertasten, erleben und entdecken. Zusätzliche taktile Exponate ergänzen und erklären die Entstehung der Spuren und laden zum Selberentdecken ein. Eine spannende und multisinnliche Ausstellung zur Erdgeschichte für die ganze Familie.

Während der Sonderausstellung bietet focusTerra ein vielfältiges Rahmenprogramm an.

Öffentliches Angebot:

  • Führung von Blinden und Sehenden für alle
    Jeweils am ersten und dritten Mittwoch des Monats (ausser 2. Januar und 1. Mai 2013), 18 Uhr.
    Dauer ca. 1 Std.
    Teilnahme kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.
  • Taktiler Workshop für alle
    Jeweils am zweiten Mittwoch des Monats, 15 Uhr.
    Dauer ca. 1.5 Std. (Bitte planen Sie für den Workshop und den Besuch der Ausstellung 2 Std. ein.)
    Teilnahme kostenlos. Anmeldung erwünscht.
  • Fossil Art am Mittag – Einführung in die Sonderausstellung
    Sonntags, 12 Uhr.
    Nach der kurzen Einführung sind Sie eingeladen die Ausstellung selber zu erkunden.
    Teilnahme kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Buchbares Angebot:

  • Führung "Fossil Art"
    Dauer: 1 Std.
    Kosten: Schulklassen: 150 CHF. Gruppe à 12 Personen: 150 CHF (grössere Gruppen werden doppelt geführt).
    Kosten nach 17 Uhr: 225 CHF pro Schulklasse/Gruppe.

  • Taktiler Workshop
    Buchbar nur dienstags und donnerstags, 9 bis 18 Uhr.
    Dauer: ca. 1.5 Std. (Bitte planen Sie für den Workshop und den Besuch der
    Ausstellung 2 Std. ein.)
    Kosten: Schulklassen: 225 CHF. Gruppe à 12 Personen: 225 CHF (grössere Gruppen werden doppelt geführt).

Kurs in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Blindenbund (ab Februar 2013):

In den Medien:

Die Ausstellung wird unterstützt durch:

Die barrierefreie Ausstellung wird ermöglicht durch Förderbeträge von (per dato September 2012):

 
 
URL der Seite: http://www.focusterra.ethz.ch/sonderausstellungen/archiv/fossil-art.html
Sun May 28 18:50:05 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich